Holzvergaserkessel

 

Mit Holz sitzen Sie auf dem längeren Ast!

Wir glauben, es ist Zeit für den versorgungssicheren und umweltfreundlichen Weg in die Zukunft:

 

Wir setzen auf nachwachsende Energie, auf heimisches Holz.

 

BaumDer Umweltgedanke setzt sich durch. Co2-neutral - die Zauberformel für die Zukunft! Jede Energiepflanze – in der Hauptsache Holz - sorgt dafür, dass der CO2-Haushalt im Gleichgewicht bleibt. Während ihres Wachstums wandelt die Pflanze die gleiche Menge Kohlendioxid in Sauerstoff um, die sie später bei ihrer Verfeuerung wieder abgibt. Die Folge: Keine zusätzliche Belastung unserer Atemluft, keine Klimabelastungen – alles im Reinen.

 

Der Zug in die Heizzukunft ist längst unterwegs, und viele Konsumenten sind aufgesprungen und heizen bei höchstem Komfort mit zeitgemäßer Technologie.

 

Es liegt schon in der Luft, wie die Zukunft des Heizens aussehen wird. Holz oder andere pflanzliche Energieträger werden eines Tages die fossilen Brennstoffe endgültig abgelöst haben. Mag die Technologie noch so gut sein – sie ist in einer Sackgasse, denn ihre unvermeidlichen Emissionen sind und bleiben eine Belastung für die Umwelt. Auch die Kostenseite ist von unwägbaren Ent-wicklungen beeinflusst, denn Importe machen einfach abhängig von zu vielen Faktoren.

 

Die Vorteile des Heizens mit Holz liegen auf der Hand: Der Brennstoff wächst im Land, die Versorgung ist gesichert – zumal auch noch andere pflanzliche Energieträger das Angebot erweitern werden.

 

Scheitholzkessel

Fröling Scheitholzkessel FHG Turbo 3000: Komfortables Heizen in Vollendung!

 

Der österreichische Holzkesselspezialist Fröling hat mit dem FHG Turbo 3000 einen Stückholzkessel im Sortiment, der durch hohen Komfort, optimale Verbrennungsregelung und geringste Emissionswerte überzeugt.

 

Über eine große Fülltüre kann dieser Kessel bequem mit Grobhackgut und Scheitholz bis zu einer Länge von 56 cm befüllt werden. Lange Nachlegeintervalle sorgen für einen Mehrwert an Lebensqualität. Ein robuster Hebel erlaubt ein bequemes Reinigen der Heizflächen von außen, hohe Wirkungsgrade sind die Folge.

 

 

 

Heizen mit Qualität und Sicherheit

FHG Turbo 3000Der FHG Turbo 3000 bietet nicht nur Komfort. Die patentierte Hochtemperaturbrennkammer sorgt gemeinsam mit dem modularen Regelungssystem Lambdatronic für optimale Verbrennungsverhältnisse, einen minimalen Brennstoff-Verbrauch bzw. Ascheanfall und geringste Emissionswerte. Heizen mit Weitblick ermöglicht das elektronisch geregelte Saugzuggebläse, durch das ein problemloses Anheizen des Kessels auch bei kaltem Kamin möglich wird. Und ohne Rauch geht`s auch beim Nachlegen - dafür sorgt die Schwelgasabsaugung. Mit den Fröling-Pufferspeichern als professionelle Wärme-manager werden maßgeschneiderte Lösungen für jeden Bedarfsfall ermöglicht - und das bei optimaler Brennstoffausnutzung.

 

Wir informieren Sie gerne!

 


Foto Baum: © Soja Andrzej - Fotolia.com